Peeling in Deutschland

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Peeling in Deutschland. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im deutschen Gesundheitswesen 3132 ausgebildete Ärzte und Therapeuten, spezialisiert auf Peeling mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Peeling

Ein Peeling ist eine dermatologische oder kosmetische Behandlung, bei der man die Hornschicht oder Teile davon entfernt. Dafür gebräuchlich sind chemische Substanzen oder mechanische Mittel wie beispielsweise Kristalle oder Bürsten.

Das könnte Sie auch interessieren

Chemisches Peeling

Chemisches Peeling

Peelings mit Fruchtsäuren (AHA), Enzymen, Aminosäuren, Vitamin A, C und E sind leichte und oberflächliche Peelings, bei denen die oberen Schichten der Epidermis entfernt werden. Ein leichtes Peeling können Sie alle 10 bis 14 Tage machen.

ARTIKEL LESEN
Dermabrasion

Mechanisches Peeling (Dermabrasion)

Im Gegensatz zur Microdermabrasion oder zu chemischen Peelings ist die Dermabrasion ein aggressiveres Verfahren. Die Dermabrasion wird angewendet, um Tätowierungen zu entfernen, Akne- und Pockennarben zu glätten oder Altersflecken und chronische Sonnenschäden zu behandeln.

ARTIKEL LESEN
Laser Peeling

Laser Peeling

Das Laserpeeling ist eine neuere wissenschaftlich anerkannte Methode zur Hautverjüngung. Einer der grössten Vorteile gegenüber konventionellen Peelings ist, dass nicht mehrere Sitzungen durchgeführt werden müssen und die Laserbehandlung kaum blutet.

ARTIKEL LESEN
Microdermabrasion

Mechanisches Peeling (Microdermabrasion)

Eine Variante der mechanischen Peelings ist die Microdermabrasion – ein schnelles und zugleich sanftes Verfahren. Bei fettiger und grobporiger Haut, feinen Fältchen, Pigmentflecken, Sonnenschäden, Akne sowie Akne-Narben kommen so genannte Power Peelings zum Einsatz.

ARTIKEL LESEN

Verwandte Branchen